After Wedding Fotoshooting - Trash the Dress

Bild: Trash the Dress Foto unter Wasser Berlin

Gründe ein After Wedding Shooting zu machen, gibt es viele. Vor allem aber, will man einfach noch einmal in seine wunderschönen und teuren Hochzeitsroben schlüpfen und den schönsten Tag im Leben Revue passieren lassen, bevor Kleid und Anzug im Schrank verschwinden. Solche Fotoshootings sind daher eine tolle Gelegenheit sich ein weiteres Mal Zeit für Hochzeitsfotos zu nehmen, was am Hochzeitstag selbst vielleicht zu kurz kam. Eine besonders schöne Variante der After Wedding Fotos bzw. Trash the Dress Fotos, sind Unterwasserbilder. Im Wasser schwebt das Kleid toll und es können romantische und einzigartige Bilder entstehen. Zudem stimmt der Begriff des "Trash the Dress" also "verwüste das Kleid" hier nicht so ganz, denn weder Brautkleid noch Anzug nehmen Schaden in wenig gechlortem Wasser.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein Name ist Sebastian Lange und ich bin Unterwasserfotograf aus Berlin. Mein Ziel ist es einzigartige Unterwasserbilder von Ihnen und/oder Ihren Kindern anzufertigen.

 

Es werden Unterwasserfotos entstehen, die Sie an ein ganz besonderes Fotoshooting erinnern werden. Ich fotografiere auch Babys beim Babyschwimmen, z.B. in Berlin, Potsdam, Templin und Eisenach.


Instagram


Kontakt: 

 

Broken Light Photography

Sebastian Lange                                

 

Tel.:  0172 5870694               

Mail: info@broken-light-photography.com               

 

 

 



Bekannt durch:

Bild: Bild Zeitung Berliner Morgenpost dpa SAT1 SWIM Weite Welt